Wenn die Psyche in Not ist. Hier sind Sie richtig.

Die Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ist für leichtere psychische Störungsbilder geeignet, z. B.:

  • Depressive Episoden
  • Erschöpfungsdepression
  • Ängste und Phobien

Für Privatversicherte besteht die Möglichkeit, die psychotherapeutische Begleitung von der Krankenversicherung zumindest anteilig übernehmen zu lassen. Wichtig ist allerdings, dass Ihr Vertrag diese Leistung inkludiert. Andernfalls können Sie als Krankenkassenpatient (Selbstzahler) interimsweise und schnell bei uns Unterstützung finden, so lange Sie noch keinen Therapieplatz haben. Bitte rufen Sie uns dazu an.

Alles gesund. Alles gut.

Aktuelles

Chefsache „Gesundes Führen“

Sind Sie einfach nur vorgesetzt oder gerne gesehenes Vorbild? In der zweitägigen Fortbildung kommen nützliche Erkenntnisse und praktische Tipps zur Sprache, die Ihnen das Führen erheblich erleichtern werden...

... mehr

Termine

"Gesundes Führen"
17. - 18.02.2018,Sa 9 bis 16 Uhr, So 8.30 bis 14.30 Uhr
... mehr
"Fit4Life“
03. - 04.03.2018, Sa 9 bis 16 Uhr, So 8.30 bis 14.30 Uhr
... mehr

Blog

Ist Empathie weiblich?

Über was ich heute zu schreiben gedenke? Das obige Thema und die damit verbundene Frage, ob Empathie weiblich ist...

... mehr