Wenn die Psyche in Not ist. Hier sind Sie richtig.

Die Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ist für leichtere psychische Störungsbilder geeignet, z. B.:

  • Depressive Episoden
  • Erschöpfungsdepression
  • Ängste und Phobien

Für Privatversicherte besteht die Möglichkeit, die psychotherapeutische Begleitung von der Krankenversicherung zumindest anteilig übernehmen zu lassen. Wichtig ist allerdings, dass Ihr Vertrag diese Leistung inkludiert. Andernfalls können Sie als Krankenkassenpatient (Selbstzahler) interimsweise und schnell bei uns Unterstützung finden, so lange Sie noch keinen Therapieplatz haben. Bitte rufen Sie uns dazu an.

Alles gesund. Alles gut.

Aktuelles

Click & Learn – für ErzieherInnen!

Wir haben kurzfristig zwei Online-Seminare für Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen terminiert:

12. Februar 2021:

„Gemeinsam stark oder zusammen einsam? Was Sie über Teamwork wissen sollten!“

19. Februar 2021:

„Gegen den Corona-Blues: Mit Resilienz gut gerüstet durch herausfordernde Zeiten!“

 

... mehr

Blog

2021: Schaffen wir das?

Letztes Jahr um dieselbe Zeit hatte ich im Blog geschrieben, dass 2020 garantiert eine echte Lachnummer werden würde. Ich muss voller Hoffnung gewesen sein und guten Willens. Am Hangover konnte es jedenfalls nicht gelegen haben, denn Alkohol trinke ich ja (leider) keinen mehr. Habe ich gerade gelacht, als ich das gelesen habe!

... mehr