Beherzte Begleitung. Auf kurzem Wege.

Coaching ist ein begleiteter Veränderungsprozess, der von einem als verbesserungswürdig erlebten Ist-Zustand zu einem wünschenswerten Ziel-Zustand führt. Die Anlässe, aus denen heraus sich eine Begleitung durch einen beherzten Coach empfiehlt, sind sehr unterschiedlich. Was aber die Menschen verbindet, die sich für dieses Angebot entscheiden, ist ganz klar: vorranging ist es der Wunsch, ihren persönlichen „Leidensdruck“ durch passgenaue Lösungen zu lindern und ein erfolgreiches Berufs- und Privatleben zu gestalten. Und das auf effektivem Wege, methodisch versiert und ebenso kompakt wie diskret. Ein Krankenkassenzuschuss erfolgt im Coaching nicht, weil wir es ja mit psychisch gesunden Menschen zu tun haben, die ihr Leben Sinne managen möchten. Richtung Glück.

Alles gesund. Alles gut.

Aktuelles

Schottische Schafe zählen…

…das kann ja nur gut sein als präventive Maßnahme. Und da es uns ja darum geht, gesund leistungsfähig zu bleiben, handeln wir auch selbst getreu unserer Mission. Diesmal gönnt sich Andrea Baumgartl vom 21.4. – 1.5. eine kleine Auszeit...

... mehr

Blog

Wer Kampf ansagt, kriegt Krieg

Gestern bei der Echo-Verleihung stieg Campino mit Kollegah und Kollege in den Ring. Zur Sache will ich mich gar nicht groß äußern. Nur darüber, dass Krieg zu Krieg führt – und dieser Mangel an Auseinandersetzungs- und Reflexionsfähigkeit widert mich nicht erst seit Trump regelmäßig an...

... mehr