Alle Termine auf einen Blick


Online-Workshop

Allein daheim: So geht Life-Balance im Home-Office

Die C-Krise ist eine globale Herausforderung – und doch ist sie für jeden Menschen etwas anderes. Gehören Sie zu denen, die Home-Office grundsätzlich gut finden, aber merken Sie mittelfristig auch, dass Ihnen etwas fehlt oder zusetzt? Womöglich ist es nicht nur der Sozialkontakt, der unterfüttert ist. Vielleicht sind es die fließenden Grenzen zwischen Beruf und Familie, die Sie fordern. Oder leidet gerade das Zugehörigkeitsgefühl zu Team und Firma? Könnte auch sein, dass Sie merken wie Sie durch das ständige Sitzen lethargisch werden, körperliche Einbußen verzeichnen.

Wie auch immer… Life-Balance ist gerade jetzt richtig wichtig, ein Thema, mit dem Ihre Belastbarkeit und Ihre mentale Stärke steht und fällt. Lassen Sie uns darüber reden und mit probaten Selbstcoaching-Tools Möglichkeiten finden, wie Sie gut für sich sorgen können. (Und wenn die C-Krise vorbei ist, kann das ja auch nicht schaden).

 

Termin: 11.02.2021, 9.00 - 15.00 Uhr

Dozentin: Andrea Baumgartl-Krabec

Teilnehmerbeitrag: 99,00 € zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer, Inklusive Arbeitsskript (PDF) und Teilnehmerzertifikat

Anmeldeschluss: 04.02.2021


Online-Workshop für MitarbeiterInnen in Kindertageseinrichtungen

Gemeinsam stark oder zusammen einsam? Was Sie über Teamwork wissen sollten!

„Ich bin ein Teamplayer“. Klingt das nicht schön? Erfahrungsgemäß ist nur nicht überall „Team“ drin, wo „Team“ draufsteht – leider! Denn je anstrengender die Arbeit ist, desto mehr kann ein echtes Miteinander Halt bieten, und sogar Freude und Freundschaft stiften. Dabei kommt es in Kindertageseinrichtungen oft genau zum Gegenteil, zumindest für einzelne oder für Grüppchen. Es wird hintenrum geredet und manchmal auch „gedisst“, Informationen bleiben auf der Strecke und gelegentlich auch mal die guten Sitten. Dabei sind ErzieherInnen und KinderpflegerInnen grundlegend sehr reflektierte Menschen. Was passiert dann also hinter den Kulissen und bis wohin ist Verhalten noch professionell? Lassen Sie uns darüber sprechen und den Teamgeist materialisieren!

 

Termin: 12.02.2021, 9.00 - 15.00 Uhr

Dozentin: Andrea Baumgartl-Krabec

Teilnehmerbeitrag: 99,00 € zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer, Inklusive Arbeitsskript (PDF) und Teilnehmerzertifikat

Anmeldeschluss: 01.02.2021


Onlineworkshop für MitarbeiterInnen in Kindertageseinrichtungen

Gegen den Coronablues: Mit Resilienz gut gerüstet durch herausfordernde Zeiten!

Corona – können Sie das Wort auch schon nicht mehr hören? Gerade hatten wir uns langsam wieder in Richtung Normalität bewegt und versucht unseren Alltag trotz behördlicher Vorgaben zu gestalten – jetzt kämpfen wir wieder mit hohen Zahlen und fast täglich neuen Vorgaben und Anordnungen.

Die Krise lässt sich nicht kleinreden: die Konfrontation mit einer realen Gefahr hat in uns allen etwas ausgelöst – mehr oder weniger. Und deshalb macht es auch Sinn zu reflektieren, wie jeder von uns ganz persönlich mit der Situation umgeht um uns für die vor uns liegende Zeit zu rüsten.

Was hat Corona und die damit verbundenen Unwägbarkeiten bei Ihnen ausgelöst? Haben Sie den Kopf in den Sand gesteckt und haben so getan als wäre nichts? Wurden Sie von ungekannten Ängsten geplagt? Empfanden Sie Wut und haben sich vielleicht gegen manche Bestimmungen aufgelehnt? Oder haben Sie die Zeit zum Innehalten genutzt und Ihren Alltag und Ihre Wichtigkeiten neu bestimmt?

Lassen Sie uns in diesem Workshop gemeinsam einen Blick auf die aktuellen Herausforderungen werfen und beleuchten, welche Fähigkeiten der Mensch zu resilientem Verhalten benötigt um aktiv und gesund durch besondere Zeiten zu gehen. Stärken Sie Ihr seelisches Immunsystem!

 

Termin: 19. Februar 2021, 9.00-15.00 Uhr

Dozentin: Julia Ludwig

Teilnehmerbeitrag: 99,00 € zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer, Inklusive Arbeitsskript (PDF) und Teilnehmerzertifikat

Anmeldeschluss: 08.02.2021


Online-Workshop

Frauen im Spagat: Wie Sie gerade jetzt alle Ihre Rollen unter einen Hut bekommen!

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie geben im Job Vollgas, denn wenn Sie etwas tun, dann machen Sie das gerne, engagiert und mit viel Power. Gleichzeitig haben Sie aber auch hohe Ansprüche an Ihre Rolle als Partnerin, Mutter und Freizeitgestalterin. Die Gefahr dabei ist, dass Sie die eigenen Kapazitäten überstrapazieren und mehr geben als Sie vielleicht haben. Bis hin zur wortwörtlichen „Erschöpfung“. Um in dem Spannungsfeld zwischen Überzeugungen, Erwartungen und eigener Belastbarkeit gesund zu bleiben, ist das Folgende wichtig: Überprüfen Sie Ihre Ansprüche, die Sie an sich als Mutter und Karrierefrau haben und finden Sie Ihre persönliche Balance zwischen den Rollen, die Sie im Alltag einnehmen.

Wie viele Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung? Wie viel können Sie geben? Ab wann und wie grenzen Sie sich ab und was können Sie tun, um dadurch entstehenden Schuldgefühlen entgegenzuwirken? Wo und wie können Sie gegebenenfalls Ihr Leben „entrümpeln“? Wie können Sie in stressigen Akutphasen kraftvoll bleiben? Und was können Sie tun, um Ihren Alltag stressfreier zu managen? Erfahren Sie im Austausch mit anderen Frauen, wie Ihnen der Balanceakt zwischen Familie und Beruf gelingt.

 

Termin: 12.03.2021, 9.00 - 15.00 Uhr

Dozentin: Julia Ludwig

Teilnehmerbeitrag: 99,00 € zzgl. gesetzliche Mehrwertsteuer, Inklusive Arbeitsskript (PDF) und Teilnehmerzertifikat

Anmeldeschluss: 05.03.2021

Alles gesund. Alles gut.

Aktuelles

Bei uns bekommen Sie kurzfristig einen Termin!

Wir haben derzeit Einzeltermine für Coaching-/Psychotherapie (HPG) frei. Auch als Interimslösung für Menschen, die auf einen kassenärztlichen Therapieplatz warten. Rufen Sie uns gerne an unter (09131) 93 35 20-0.

... mehr

Blog

Dankbarkeit zum Schluss

Letzten Montag, als ich vor meinem Bürotag zum Pferd fuhr, fragte ich mich im Auto, was jetzt passieren müsste, damit ich in eine andere Stimmung gelangen könnte. Ich war mies drauf. Als ich ankam, hatte mein Pferd eine Kolik. Und schon war ich anderer Stimmung. Vielleicht hätte ich konkreter werden sollen…

... mehr