Julia Ludwig

Schon während meines Studiums der Soziologie, Pädagogik und Psychologie begann ich für ein großes Marktforschungsinstitut zu arbeiten. Hier habe ich erfahren, wie Großunternehmen „ticken“ und wie wichtig Stressmanagement, Selbstfürsorge und der Aspekt der Sinnhaftigkeit im Beruf für eine gesunde Lebensführung sind. 

Das hat mich dann auch dazu gebracht, mich weiterzubilden und persönlich weiterzuentwickeln. Die Arbeit für und mit Menschen ist für mich sehr bereichernd, mir liegen Menschen am Herzen und so ist es für mich auch so wichtig, ihnen einen positiven Blick auf das Leben, einen gesunden Umgang mit sich selbst und damit eine neue Lebensqualität zu vermitteln.

Alles gesund. Alles gut.

Aktuelles

Chefsache „Gesundes Führen“

Sind Sie einfach nur vorgesetzt oder gerne gesehenes Vorbild? In der zweitägigen Fortbildung kommen nützliche Erkenntnisse und praktische Tipps zur Sprache, die Ihnen das Führen erheblich erleichtern werden...

... mehr

Termine

"Gesundes Führen"
17. - 18.02.2018,Sa 9 bis 16 Uhr, So 8.30 bis 14.30 Uhr
... mehr
"Fit4Life“
03. - 04.03.2018, Sa 9 bis 16 Uhr, So 8.30 bis 14.30 Uhr
... mehr

Blog

Ist Empathie weiblich?

Über was ich heute zu schreiben gedenke? Das obige Thema und die damit verbundene Frage, ob Empathie weiblich ist...

... mehr